Es war einmal...

...ein junges Mädchen, geboren in der Hauptstadt der Herzen, München. Sie hatte einen Traum!

Den Traum für sich und ihre Freundinnen ein einzigartiges Dirndl zu kreieren – Ein Dirndl, das die Welt noch nicht gesehen hat. Trendig, jedoch traditionell, weiblich und gleichzeitig extravagant sollte das Gewand sein. Jedes Mädchen auf dieser Welt sollte sich in diesem Kleid wie eine moderne Prinzessin fühlen: Sexy, anmutig, verspielt & romantisch.

Ihre Mutter war schon immer ihr großes Vorbild. Als Kind sie bekam selbst genähte Anziehsachen, welche immer etwas ganz besonderes für sie waren. Also musste die Mutter Verenas Idee in die Tat umsetzten, da sie selber nie eine Ausbildung als Schneiderin genossen hat, aber dafür jede Menge Kreativitat. Die gelernte Marketingberaterin überzeugte ihre Mutter mit viel Überredungskunst, für sie den Schnitt ihres Traumdirndls zu schneidern. Et voila das „ENA Dirndl“ wurde geboren.

ENA ist der Kosename von Verena aus Kindergarten. Die Designerin ist mittlerweile von der Erfolg und den Zuspruch der Kunden überwältigt und mächtig stolz, wie sie und ihre Mutter den eigenen Traum verwirklichen konnten!

Ein wahrgewordenes Münchner Märchen!

Die Dirndl überzeugen vor allem durch einen innovativen und sehr femininen Korsagenschnitt, einen hohen Wiedererkennungswert und herausragende Stoffe in einer tollem Kombination. Der original ENA Trachten Korsagenschnitt ist als Geschmackmuster geschützt und gilt daher als einzigartig auf dem Markt. In kürzester Zeit wuchs die Facebook Gemeinde von ENA auf über 5000 Fans.

Über verträumt, romantisch, frech bis hin zu elegant – für jeden Typ ist was dabei. Kundinnen von ENA Trachten fühlen sich in dem ENA Dirndl wie Prinzessinnen und sind begeistert von dem angenehmen Tragekomfort (Gummizug im Rückenteil). Die Dirndl des Labels tragen süße Namen wie Marie, Lotta oder Sissy. Der Erfolg von ENA Trachten wird durch zahlreiche Erwähnungen in Presse (Grazia, Madame, Wienerin, Jolie,..) und TV (Fashion Hero, Taff,…) unterstrichen. Auch bei Promis ist der Korsagenschnitte sehr beliebt – u.a. Marie Nasemann, Eva Padberg,  Verena Kerth und Liliana Matthäus zeigten sich bereits in ENA Trachten gekleidet.

Die Dirndl im Korsagen-Schnitt erinnern an die 50er Jahre. Durch die eingearbeitete Korsage mit gepolsterten Pads werden die weiblichen Rundungen betont und ideal in Szene gesetzt. Dadurch ist es sogar möglich das Dirndl ohne BH oder Bluse zu tragen. Mit einem eingenähten flexiblen Gummizug am Rückenbereich passt sich das Dirndl jeder Figur an. Ganz einfach nach dem Motto: One size fits all (Größe S+M)! Dieser einzigartige komfortable Schnitt bietet einen besonders bequemen Tragekomfort, so dass Fräulein das Dirndl unbeschwert den ganzen Tag über tragen kann.